Winterblüte

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der alte Brauch des Barbarazweigs führt zwei Frauen zu ihrem Glück
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5877054

BuchFr. 9.95
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5877054

BuchFr. 9.95
Der alte Brauch des Barbarazweigs führt zwei Frauen zu ihrem Glück

Kommentare zu "Winterblüte"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    BuchEcke, 13.11.2016

    Seit Ewigkeiten möchte ich mal erfolgreich den Brauch des Barbarazweiges ausprobieren. Bisher habe ich entweder nicht daran gedacht und den Schneidetermin verpasst oder mir ist das Experiment nicht geglückt.
    Als ich dann die Leseprobe dieses Buches sah und dieses Buch auch noch von einer meiner Lieblingsautorinnen geschrieben ist, musste ich mich einfach dem Buch „Winterblüte“ annehmen.

    Hier geht es um die Geschichte zweier junger Frauen in Heiligendamm, an der Ostsee gelegen.
    Johanna, die einer Ehe mit einem von ihren Eltern ausgesuchten reichen Mann entgegen sieht. Barbara, eine an den Strand gespülte Schiffbrüchige, die von Johannas Bruder, Christian, gefunden und im Gästehaus der Familie untergebracht wird. Die Schiffbrüchige hat ihr Gedächnis verloren, erinnert sich auch nicht an ihren Namen. Aber auf Grund eines Zweiges, den sie am Barbaratag geschnitten hatte, erhält sie den Namen Barbara. Den Zweig hielt sie bei ihrer Rettung in der Hand. Sie bat darum ihn ins Wasser stellen zu dürfen, er würde dann bis Weihnachten blühen und Glück bringen. Nachdem Johanna von dem Brauch hörte, tat sie es Barbara gleich. Denn auch sie hoffte auf Glück. Glück, mit einem Mann, den sie liebte, der aber ein Feind ihrer Familie ist. Geht ihr Wunsch in Erfüllung?

    Wie immer seit meinem ersten Bomann-Buch „Die Schmetterlingsinsel“ bin ich begeistert über Corina Bomanns Schreibstil. Bei ihren Büchern fühle ich mich immer in der Geschichte dabei. Ich bleibe ihr sicher auch bei ihren weiteren Büchern treu.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    anja n., 10.11.2016

    Jahrhundertwende. Trister Alltag in engen Bahnen bestimmt das Leben der Frauen, besonders junger Mädchen. Ihre Wege sind vorgegeben. Standesdünkel und Traditionen. Etikette, Ansehen und eine eventuelle Chance zu gesellschaftlichem Aufstieg bestimmen das Denken und Handeln. Kein guter Platz für frei denkende und lebensfrohe junge Menschen. Das bekommen auch die Geschwister Johanna und Christian Baabe aus dem Kurort Heiligendamm zu spüren. Sie ist heimlich verliebt in einen jungen Mann, der nicht ihres Standes ist und auch ihr Bruder läuft Gefahr, jemanden heiraten zu müssen, den die Eltern für ihn auserkoren haben. Wir tauchen ein eine Welt, die man sich heute nur noch schwer vorstellen können und doch ist alles noch gar nicht so lange her. Es herrscht Winter im Land, doch Sommer im Geiste dieser jungen Menschen. Sie werden ihr erhofftes Leben nicht so leicht aufgeben und zumindest versuchen, ihrem gesellschaftlichen Korsett zu entkommen. Das Schicksal wird ihnen dabei behilflich sein. Eine Fremde tritt in ihr Leben und mit ihr die Hoffnung.
    Eindringlich schildert die Autorin die seelische Zerrissenheit und den bedrückenden Gewissenskonflikt der beiden jungen Mädchen. Es wird aber auch deutlich, dass es den Männern in Hinsicht auf Freiheit nicht unbedingt besser erging als den Frauen.
    Das tragende Element dieser bittersüssen Geschichte ist der Barbarazweig, den die Fremde bei ihrer Auffindung bei sich hatte. Blüht dieser zu Weihnachten und trägt seine Winterblüte, weist dieses Ereignis in eine positive Zukunft. Die Knospen erwachsen wie auch die vier jungen Menschen. Sie finden zueinander und damit auch zu sich selbst, getragen stets von der Hoffnung auf das ersehnte Blühen. Ehre und Pflicht im herkömmlichen gesellschaftlichen Sinne wandeln sich in ihnen zum zueinander halten und sich füreinander zu bekennen – eine ganze andere Ehre, eine ganz persönliche Pflicht, bietet nur diese allein eine Chance auf wirkliches privates Glück.
    Die Spannung wird ununterbrochen durch das Auftauchen von allerlei Geheimnissen und vielen sehr romantischen Intermezzi gehalten. Man möchte das Buch in einem Stück lesen, zu sehr ist man von der abwechslungsreichen Handlung ergriffen. Die Autorin versteht es auch gekonnt, die Geschehnisse immer wieder zuzuspitzen. Dennoch auf ein gutes Ende hoffend, begleitet man Johanna, Barbara, Christian und Peter auf ihrem beschwerlichen Weg zueinander, in finsteren Momenten allein getragen durch den Gedanken an ein Wunder, an ein Erblühen trotz Kälte; genau wie dieser magische Zweig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LadyIceTea, 30.10.2016

    Manchmal muss das Schicksal zu Glück verhelfen

    Johanna ist unglücklich. Ihre Eltern wollen, dass sie sich für einen Mann entscheidet. Doch beide Männer kommen für sie nicht in Frage, wo doch ihr Herz an Peter hängt. Zu ihrem Leid existiert jedoch eine Familienfehde, die ihre Liebe unmöglich macht. Eines Tages wird eine junge Frau an den Strand gespült und von ihrem Bruder Christian gerettet. Sie erinnert sich an nichts mehr, sie weiss nur noch, dass der Zweig in ihrer Hand ein Barbarazweig ist und für sie von äusserster Wichtigkeit. Denn, erblüht er an Weihnachten, bringt er Glück und weist auf die wahre Liebe hin. Johanna sucht sich ebenfalls einen Zweig und beide Mädchen beginnen zu hoffen. Haben Johanna und Peter eine Zukunft? Wird das Mädchen sich erinnern? Und werden die Zweige das erhoffte Glück bringen?

    Winterblüte... Dieser Titel klingt nach einem Buch, dass man eher in der kalten Jahreszeit lesen möchte. Für mich hat es auch gut in den Herbst gepasst. Die Geschichte bezieht sich gar nicht so sehr auf den Winter, wie ich es zuerst erwartet hatte. Zwar wird Weihnachten als Zeitpunkt immer wieder erwähnt und ebenso, dass es kalt und stürmisch ist aber es ist jetzt keine Winter- oder Weihnachtsgeschichte.
    Das Cover finde ich einfach traumhaft schön. Es passt sehr gut zur Geschichte, wirkt verträumt und hat eine tolle Farbkombination. Dazu noch die kleinen rosa glitzernden Punkte – einfach ein Cover, dass man gerne ansieht und bei dem man unwillkürlich einen kleinen Seufzer ausstösst.
    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Ich habe das Buch in einem Tag verschlungen und keine Seite bereut. Die Story wird durch die sehr sympathischen Hauptpersonen getragen. Johanna, Christian und das Mädchen führen uns durch die Geschichte und mit ihnen zusammen erleben wir die Geschehnisse. Alle drei fand ich sehr gut gezeichnet. Ich konnte gut nachfühlen, wie es Johanna in ihrer Zwickmühle ergeht, konnte mit dem Mädchen mitgrübeln, was ihre Vergangenheit betrifft und habe mit Christian versucht Licht ins Dunkeln zu bringen. Es hat mir Spass gemacht die Drei zu begleiten. Aber auch die Eltern und das Personal, so wie die anderen Randpersonen, waren klasse. Von denen war zwar nicht jeder Charakter sympathisch aber das wäre ja auch zu langweilig geworden. Ein paar Bösewichte muss es doch immer geben.
    Die Geschichte verläuft eigentlich durchgehend, wie man es für so ein Buch erwartet. Auch das Ende war nicht komplett überraschen. Aber es gibt auch ein paar Punkte die ich so nicht erwartet hätte und die mich positiv überrascht haben. Und auch wenn man vieles in diesem Buch erwartet und vorhersehen kann, tut es der Geschichte keinen Abbruch. Ich wäre enttäuscht gewesen, wenn es sich anders entwickelt hätte. So konnte ich einfach abtauchen und mich von Johanna und dem Mädchen mitnehmen lassen.
    Ein sehr schönes Buch und eine klare Empfehlung von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Zehntelbrüder

Ruth Cerha

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 27.50

Fr. 4.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Galerie der Düfte

Julia Fischer

4 Sterne
(2)
Buch

Statt Fr. 21.90 6

Fr. 9.95 7

In den Warenkorb
lieferbar

Der Duft von Liebe und Limonen

Elisabetta Flumeri, Gabriella Giacometti

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Hochzeit im Café am Meer

Phillipa Ashley

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Null K

DON DE LILLO

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 28.90 6

Fr. 12.95 7

In den Warenkorb
lieferbar

Eine Prise Sterne

Carsten Sebastian Henn

3 Sterne
(1)
Buch

Statt Fr. 28.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2017
lieferbar

Eine unerwartete Affäre

Katie Fforde

3 Sterne
(5)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2020
lieferbar

Schwarz und Weiss

Irene Dische

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 36.50 6

Fr. 14.95 7

In den Warenkorb
lieferbar

Ein feines Gespür für Schönheit

J. David Simons

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 28.50

Fr. 12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Blaue Gitarre

John Banville

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 31.50 6

Fr. 7.95 7

In den Warenkorb
lieferbar

Der Lauf der Liebe

Alain De Botton

3 Sterne
(1)
Buch

Statt Fr. 28.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Straus Park

P. B. Gronda

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 35.50

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.06.2016
lieferbar

Wir sehen uns am Meer

Dorit Rabinyan

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 28.50 6

Fr. 7.95 7

In den Warenkorb
lieferbar

Drehtür

Katja Lange-Müller

3 Sterne
(1)
Buch

Statt Fr. 27.50 6

Fr. 7.95 7

In den Warenkorb
lieferbar

Geworfen

Kerry Howley

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 28.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2016
lieferbar
Buch

Statt Fr. 28.50

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2014
lieferbar

Eine Handvoll Staub

Evelyn Waugh

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 32.90

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2014
lieferbar

Kleine Vogelkunde Ostafrikas

Nicholas Drayson

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 17.95

Fr. 7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2013
lieferbar
Mehr Bücher von Corina Bomann

Die Sturmrose, 6 CDs

Corina Bomann

0 Sterne
Hörbuch

Statt Fr. 29.80

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar

Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung

Corina Bomann

4.5 Sterne
(120)
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Parchimer Hexengeschichten

Corina Bomann

0 Sterne
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Schmetterlingsinsel

Corina Bomann

0 Sterne
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar

Der Mondscheingarten

Corina Bomann

4 Sterne
(19)
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar

Die Jasminschwestern

Corina Bomann

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2018
lieferbar
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2019
lieferbar

Winterblüte

Corina Bomann

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2018
lieferbar

Ein zauberhafter Sommer, 6 CDs

Corina Bomann

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2016
lieferbar
Buch

Fr. 21.95

Vorbestellen
Erscheint am 15.06.2020
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar
Hörbuch

Fr. 21.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2018
lieferbar
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2018
lieferbar

Winterblüte, 6 Audio-CDs

Corina Bomann

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2018
lieferbar

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Corina Bomann

4.5 Sterne
(216)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2018
lieferbar

Das Lied der Banshee

Corina Bomann, Janika Nowak

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Mohnblütenjahr, 6 CDs

Corina Bomann

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2016
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung