Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Über das Meer zu dir
Australien 1946. Sechshundert Frauen machen sich auf eine Reise ins Ungewisse. Ein Flugzeugträger soll sie nach England bringen, dort erwartet die Frauen ihre Zukunft: ihre Verlobten, ihre Ehemänner - englische Soldaten, mit denen sie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5862708

Buch Fr. 23.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5862708

Buch Fr. 23.90
In den Warenkorb
Über das Meer zu dir
Australien 1946. Sechshundert Frauen machen sich auf eine Reise ins Ungewisse. Ein Flugzeugträger soll sie nach England bringen, dort erwartet die Frauen ihre Zukunft: ihre Verlobten, ihre Ehemänner - englische Soldaten, mit denen sie...
Mehr Bücher des Autors

Die Frauen von Kilcarrion

Jojo Moyes

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2021
lieferbar

Die Frauen von Kilcarrion

Jojo Moyes

0 Sterne
Hörbuch

Statt Fr. 26.95

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2021
lieferbar

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(29)
Buch

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 26.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2020
lieferbar

Der Klang des Herzens

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(24)
Buch

Fr. 23.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2020
lieferbar

Nächte, in denen Sturm aufzieht

Jojo Moyes

4 Sterne
(33)
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2019
lieferbar

The Peacock Emporium

Jojo Moyes

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Night Music

Jojo Moyes

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2019
lieferbar

Eine Handvoll Worte

Jojo Moyes

0 Sterne
Buch

Fr. 16.95

Vorbestellen
Erscheint am 20.07.2021

The Giver of Stars

Jojo Moyes

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Darujushij zvezdy

Jojo Moyes

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2019
lieferbar
Kommentare zu "Über uns der Himmel, unter uns das Meer"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    92 von 147 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja H., 05.04.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Als ich die Ankündigung zu diesem Buch gesehen hatte wusste ich gleich: Das muss ich lesen. Nicht nur, weil ich ein grosser Fan von Jojo Moyes bin, sondern weil ich sofort die Parallelen zu Martina Sahlers „Das Hurenschiff“ gezogen habe.
    Auch „Das Hurenschiff“ basiert auf einer wahren Begebenheit: England hat Australien ab 1787 vor allem mit Strafgefangenen (ausschliesslich Männern) besiedelt. 1789 haben sie dann ein Schiff mit „gefallenen Mädchen“ hinterher geschickt, damit diese mit den Männern Familien gründen und Australien bevölkern.
    150 Jahre später (1946, nach dem 2. WK) nehmen 655 Frauen nun genau den entgegengesetzten Weg – sie fahren mit einem Flugzeugträger von Australien nach Grossbritannien. Es sind Kriegsbräute, die ihre Verlobten bzw. Männer während des Kriegs kennengelernt, geheiratet und zum Teil schon seit Jahren nicht mehr gesehen haben.

    Ich fand es sehr interessant, wie sich die Geschichte wiederholt und welche Parallelen es gibt. Natürlich waren die Zustände auf dem Schiff 1946 deutlich besser als 1789, wenn sie auch nicht immer dem entsprachen, was die bis dahin zum Teil sehr verzogenen Mädchen gewöhnt waren. Aber auch dieses Mal sind es Frauen aller Altersstufen und Schichten, die einer unbekannten Zukunft entgegenfahren.

    Das Buch gibt die Atmosphäre der Reise von Beginn an sehr anschaulich wieder - die Nervosität, Aufregung, Unruhe, Angst und gleichzeitig Freude der Frauen, aber auch ihrer Angehörigen und der Besatzung des Schiffs. Niemanden lässt die Situation kalt.
    Der Kapitän und der Marinesoldat Nicols waren für mich die stillen Helden des Buches. Ersterer, weil er sich nach einem schweren Verlust jetzt auf seiner letzten Fahrt befindet und von seinem Stellvertreter immer wieder sabotiert wird, aber trotzdem genau weiss, was auf „seinem“ Schiff passiert und Nicols, weil er sich die ganze Fahrt über unauffällig um die Mädchen der Kabine 3 G kümmert, vor ihrer Tür Wache steht und so manche Unbotmässigkeit deckt.
    Margaret (ein bodenständiges hochschwangeres Farmermädchen), die verwöhnte Avice aus gutem Haus, die 15 jährige Jean und die Krankenschwester Frances sind die Bewohnerinnen der Kabine. Hier prallen Welten aufeinander und Auseinandersetzungen bleiben nicht aus, Geheimnisse werden (nicht immer) gelüftet, aber wenn es hart auf hart kommt, halten die Frauen meistens zusammen. Denn ihr Feind ist nicht nur die Ungewissheit, was sie am anderen Ende der Welt erwartet – ein paar der Frauen werden gar nicht erst ankommen, weil es sich ihre Männer anders überlegt haben oder gefallen sind und sie deshalb zurückgebracht werden.
    Die Frauen werden an Bord durch Vorträge und Kurse auf ihr Leben in einem fremden Land vorbereitet. Zur Ablenkung gibt es auch Tanzveranstaltungen und Wettbewerbe. Fast könnte es eine normale Kreuzfahrt sein ...
    Aber da sind ja auch noch die 1100 Männer Besatzung an Bord und so kommt es auch immer wieder mal zu Annährungsversuchen und sogar Übergriffen, obwohl versucht wird, die Frauen zu schützen.

    Eingerahmt wird die Geschichte von Jennifers Urlaubsreise im Jahr 2002 mit ihrer Grossmutter quer durch Indien. Als diese in Alang, dem grössten Schiffverschrottungshafen der Welt, ein altes Kriegsschiff sieht, brechen alte Wunden auf.

    Fazit:
    Ich tauche einfach ab in dem Buch, bin völlig weg und blende meine Umgebung aus. Es ist spannend, fesselnd, dramatisch, interessant – eben alles, was ein gutes Buch ausmacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    97 von 153 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Laura F., 03.03.2016 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Seit "Ein ganzes halbes Jahr" bin ich Jojo Moyes total verfallen und ich MUSS einfach jedes neue Buch SOFORT haben und lesen. So auch dieses.
    Allerdings muss ich gestehen, war ich nach den ersten paar Seiten ein wenig überfordert mit der Story. Es wurden für meinen Geschmack viel zu viele Personen vorgestellt, die ich irgendwann leider nicht mehr einordnen konnte. Das hat sich aber schnell gebessert, als die Reise auf dem Schiff losging. Wie immer hat es Jojo Moyes geschafft einen mit ihrer Art zu schreiben so zu fesseln, dass man das Buch einfach nicht aus den Händen legen kann.
    Ich habe mit den Bräuten Frances, Maggie, Avice und Jean mitgefiebert. Kommen alle heil in England an? Warten auch alle Männer auf sie? Und was passiert auf der Reise... Ich finde sowieso Geschichten aus dieser Zeit immer total faszinierend, weil die Werte und Gundsätze damals einfach noch absolut anders waren als heutzutage (in manchen Dingen vielleicht tatsächlich ab und zu wirklich schade ;))
    Ein klein wenig schade finde ich nur, dass das Ende so vorhersehbar war.
    Trotzdem, alles in allem mal wieder eine wunderschöne Liebesgeschichte von Jojo Moyes, die es sich auf jeden Fall lohnt zu lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    89 von 142 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva Maria S., 23.03.2016 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Super Buch ich bin begeistert. Bis jetzt das schönste was ich gelesen habe von Jojo Moyes
    Gefühlvoll spannend man kann es kaum weg legen .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    33 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie W., 15.07.2016 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Australien 1946: Der Krieg ist zu Ende und für 600 Frauen beginnt eine Reise, in eine ungewisse Zukunft. Denn die sogenannten "Kriegsbräute" machen sich auf die Reise zu ihren Ehemännern, Britische Soldaten, die während des Krieges in Australien stationiert waren. Manche konnten vor der Heirat nur wenige Tage mit ihrem Liebsten verbringen, andere wiederrum erwarten sogar bereits ein Baby oder kennen ihren Ehemann nicht wirklich.
    Das Schiff auf dem die Frauen reisen ist ein in Jahre gekommener Flugzeugträger, der mit über 1000 Mann Besatzung und 19 Flugzeugen beladen ist. Damit ist auch schon klar, dass es bei der hohen Anzahl der Personen zu Wasserknappheit kommt und zwischen den Geschlechtern immer wieder Unruhe herrscht.
    Die sogenannten “Kriegsbräute“ sind allesamt unterschiedliche Charaktere aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten. Unter den Frauen befindet sich unter anderem die Krankenschwester Frances, Margaret, Avice und Jean die in einer Kabine untergebracht sind. Frances ist eher verschlossen und findet einen Vertrauten in Marinesoldaten Henry Nicol, der jede Nacht vor ihrer Kabine Wache steht. Margaret ist exakt das Gegenteil von Frances: übermutig und sehr lebensfroh. Aber auch sie ist ebenfalls wie Frances sehr hilfsbereit und eine gute Seele. Avice ist hingegen arrogant, zickig und selbstbezogen. Die 16-jährige Jean ist jedoch sehr naiv und muss das Schiff vorzeitig verlassen. Jede der vier Schicksalsgenossinnen hat ihr eigenes Päckchen zu tragen, doch eines Tages wird Frances von ihrer Vergangenheit eingeholt.
    In diesem Buch prallen menschliche Schicksale in berührender Art und Weise aufeinander, die vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund eindrücklich dargestellt werden. Es ist die gemeinsame Hoffnung auf ein normales glückliches Leben ohne Krieg, das diese in einer Kabine lebenden Frauen zusammen schweisst. Das gemeinsame Ziel stellt nicht nur Familiengründung, sondern auch ein ziviles Leben in Friedenszeiten in Aussicht.
    Der Roman ist schwungvoll und voller Leben, die Protagonisten liebeswürdig bis herzzerreissend und die Idee ist einen Bestseller wert! Mich hat dieser Roman mitgerissen und ich bin völlig eingetaucht in die Handlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Warten auf den Monsun

Threes Anna

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.06.2012
lieferbar

Koriandergrün und Safranrot

Preethi Nair

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2007
lieferbar

Die englische Fotografin

Dinah Jefferies

4.5 Sterne
(19)
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2018
lieferbar

Die Rose von Darjeeling

Sylvia Lott

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2013
lieferbar

Der Buddha aus der Vorstadt

Hanif Kureishi

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 27.11.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2015
lieferbar

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2015
lieferbar

Das Kastanienhaus

Liz Trenow

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2013
lieferbar

Die Mitternachtsrose, 2 MP3-CDs

Lucinda Riley

4 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2015
lieferbar

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2016
lieferbar

Lucy in the Sky

Paige Toon

5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Wer Liebe verspricht

Rebecca Ryman

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Bis wieder ein Tag erwacht

Charlotte Roth

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2017
lieferbar

Unter der Drachenwand

Arno Geiger

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2019
lieferbar

Das Missverständnis

Irène Némirovsky

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2015
lieferbar

Dieses goldene Land

Barbara Wood

4.5 Sterne
(17)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2011
lieferbar

Das geheime Versprechen

Annette Dutton

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2014
lieferbar

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.08.2018
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung