Selam, Frau Imamin

Wie ich in Berlin eine liberale Moschee gründete
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Seyran Ates ist gläubige Muslimin. Die fundamentalistischen Tendenzen im Islam empören sie. Doch die letzten Jahre haben gezeigt: Gegen diese Entwicklungen anzuschreiben reicht nicht aus. Deshalb hat sich Ates entschlossen, gemeinsam mit anderen Muslimen...
lieferbar

Bestellnummer: 81352848

Buch Fr. 12.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 81352848

Buch Fr. 12.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Seyran Ates ist gläubige Muslimin. Die fundamentalistischen Tendenzen im Islam empören sie. Doch die letzten Jahre haben gezeigt: Gegen diese Entwicklungen anzuschreiben reicht nicht aus. Deshalb hat sich Ates entschlossen, gemeinsam mit anderen Muslimen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Baron, die Juden und die Nazis

Jutta Ditfurth

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.11.2016
lieferbar

Die verschleierte Gefahr

Zana Ramadani

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2017
lieferbar

Aliyahs Flucht

Güner Y. Balci

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2016
lieferbar

Arab Queen

Güner Y. Balci

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2012
lieferbar

Wer ist Wir?

Navid Kermani

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2015
lieferbar

Leonora

Maik Messing, Volkmar Kabisch, Georg Heil

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2019
lieferbar

Iran ist anders

Werner van Gent, Antonia Bertschinger

0 Sterne
Buch

Fr. 42.90

Vorbestellen
Erschienen am 18.05.2016
Jetzt vorbestellen

Vertreibung aus dem Paradies

Halima Alaiyan

0 Sterne
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
lieferbar

Mehr Kopf als Tuch

Betül Ulusoy, Leyla Derman, Kübra Gümüsay, Soufeina Hamed, Anja Hilscher, Dudu Kücükgöl, Haliemah Mocevic, Kevser Muratovic, Maisa Pargan, Nadia Shehadeh

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

Vorbestellen
Erscheint im 2. Quartal 2022

Ich komm auf Deutschland zu

Firas Alshater

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Der Familie entkommst du nicht

Aylin Said

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar

Jehovas Gefängnis

Oliver Wolschke

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Zuhause im Niemandsland

Nikodemus Schnabel

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 24.90

Vorbestellen
Erschienen am 10.09.2015
Jetzt vorbestellen

Die geraubten Mädchen

Wolfgang Bauer

0 Sterne
Buch

Fr. 28.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2016
lieferbar

Gefangen in Deutschland

Katja Schneidt

3.5 Sterne
(18)
Buch

Fr. 27.90

Vorbestellen
Erschienen am 17.03.2011
Jetzt vorbestellen

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Jürgen Todenhöfer

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erschienen am 12.12.2016
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Multikulti-Irrtum

Seyran Ates

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentar zu "Selam, Frau Imamin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    14 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer H., 28.06.2017 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Die Rechtsgelehrte Seyran Ateş, Jahrgang 1963, ist eine moderne Muslimin und Feministin, die sich für einen liberalen Islam einsetzt. Dafür sind einige Reformen vonnöten und die Autorin fängt gleich bei sich selbst an. So lässt sie sich beispielsweise zur Imamin ausbilden und gründet in Berlin-Moabit die liberale "Ibn-Rushd-Goethe-Moschee". In diesem offenen Gebetshaus beten Frauen und Männer gemeinsam, was Traditionalisten alles andere als gern sehen. Doch die Autorin lässt sich nicht beirren, will aufklären und Vorbehalte gegen die Religion Allahs abbauen. Denn weder Terrorismus noch hetzerischen Hasspredigern soll eine Bühne geboten werden.

    Seyran Ateş' Buch richtet sich sowohl an Muslime als auch an Nichtmuslime. In einfachen, klaren Worten zeichnet sie die Rolle des Islams im Laufe der Geschichte nach, von der Begründung durch Mohammed bis zu den heutigen Streitereien in der Türkei (Erdogan vs. Gülen) und den fundamentalistischen Anschlägen weltweit. Zudem wird dabei auch auf die Pflichten des Islams und die Fehlübersetzungen bzw. Fehldeutungen des Korans eingegangen. Dabei imponierte mir besonders die (zeit-)kritische Haltung der Autorin gegenüber ihrer eigenen Religion.

    FAZIT
    Ein informatives Buch einer mutigen Frau, die mit ihrem Moscheeprojekt versucht, zwei Kulturkreise miteinander in Einklang zu bringen. Respekt, Verständnis und Annäherung statt Hetze, eingefahrene Rollenbilder und falsche Tradierungen. Weiter so!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.11.2016
lieferbar

Die verschleierte Gefahr

Zana Ramadani

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2017
lieferbar

Aliyahs Flucht

Güner Y. Balci

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2016
lieferbar

Der Islam und die Frauen

Irene Schneider

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2019
lieferbar

Arab Queen

Güner Y. Balci

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2012
lieferbar

Wer ist Wir?

Navid Kermani

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2015
lieferbar

Leonora

Maik Messing, Volkmar Kabisch, Georg Heil

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2019
lieferbar

Iran ist anders

Werner van Gent, Antonia Bertschinger

0 Sterne
Buch

Fr. 42.90

Vorbestellen
Erschienen am 18.05.2016
Jetzt vorbestellen

Vertreibung aus dem Paradies

Halima Alaiyan

0 Sterne
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
lieferbar

Mehr Kopf als Tuch

Betül Ulusoy, Leyla Derman, Kübra Gümüsay, Soufeina Hamed, Anja Hilscher, Dudu Kücükgöl, Haliemah Mocevic, Kevser Muratovic, Maisa Pargan, Nadia Shehadeh

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

Vorbestellen
Erscheint im 2. Quartal 2022

Ich komm auf Deutschland zu

Firas Alshater

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Der Familie entkommst du nicht

Aylin Said

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar

Die Glaubenskriegerin

Esther Ahmad, Craig Borlase

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 30.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2020
lieferbar

Jehovas Gefängnis

Oliver Wolschke

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Zuhause im Niemandsland

Nikodemus Schnabel

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 24.90

Vorbestellen
Erschienen am 10.09.2015
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Selam, Frau Imamin “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung