Purpurne Rache

Thriller
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Afrikanische Zauberrituale und eine Familie mit abgründiger Vergangenheit
lieferbar

Bestellnummer: 5978606

Früher Fr. 36.50
Buch -59% Fr. 14.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5978606

Früher Fr. 36.50
Buch -59% Fr. 14.95
In den Warenkorb
Afrikanische Zauberrituale und eine Familie mit abgründiger Vergangenheit
Kommentare zu "Purpurne Rache"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    23 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Röttger I., 30.11.2016 bei Weltbild bewertet

    Eiskalt und beängstigend realistisch-ein Thriller,der man nicht so schnell vergessen wird.

    Jean-Christophe Grange' schreibt fesselnd,emotional mit rasante Tempo.
    Eine explosive Story .Dieses Buch hat brutale Auswirkungen auf den nächtlichen Schlaf.

    Für mich-wieder einmal, dass er ein Meister der guten Story ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelique S., 24.01.2017

    Spannender und actionreicher Thriller mit vielen überraschender Wendungen

    *Inhalt*
    Kommandant Erwan Morvan wird von seinem Vater Grégoire Morvan zu einem Tatort in einer bretonischen Militärschule geschickt. Bei den Untersuchungen wird festgestellt, dass die Leiche ähnliche Verletzungen aufweist, wie die Opfer des Nagelmanns. Dieser hat in den 70igern mehrere Frauen in Zaire getötet und mit Nägeln am ganzen Körper versehen. Nach langen Ermittlungen kann der damaligen Polizisten Grégoire Morvan ihn festnehmen. Die Recherchen ergeben, dass …. der Nagelmann vor drei Jahren gestorben ist. Als eine weitere so zugerichtete Leiche gefunden wird, wird klar, dass der "neue Nagelmann" es auf Grégoire und seiner Familie abgesehen hat.

    *Meine Meinung*
    "Purpurne Rache" von Jean-Christophe Grangé ist mein erstes Buch des Autors und es hat mich zwiespältig zurückgelassen. Auf der einen Seite ist die Geschichte spannend und mit den ganzen Wendungen auch sehr fesselnd, aber dann ist da die Brutalität von Erwan, die mich sehr abstösst.
    Der Schreibstil des Autors gefällt mir ganz gut, er berichtet über die Mordschauplätze anschaulich aber nicht zu detailliert, es bleibt Platz für die eigene Fantasie.

    Die Charaktere sind sehr extrem, die ganze Familie Morvan ist ziemlich bizarr, Grégoire, das Oberhaupt, der seine Frau Maggie immer wieder verprügelt. Maggie bleibt im Hintergrund und scheint aber nicht nur Opfer zu sein. Erwan ist der älteste der drei Kinder und versucht die anderen beiden zu beschützen. Er ist in die Fussstapfen seines Vaters getreten und auch Polizist geworden. Um an Informationen zu kommen, tritt seine dunkle und brutale Seite zu Tage, was mich sehr abgestossen hat. Trotzdem mochte ich diesen Charakter der Familie am liebsten. Dann ist da noch Loïc, drogenabhängig und charakterschwach, wie kann man nur meinen, dass man den Tag nur mit Kokain übersteht? Da kräuseln sich bei mir die Fussnägel. Seine Frau Sofia ist zwar eine starke Frau aber auch ziemlich berechnend. Beide konnten bei mir keine Sympathiepunkte ergattern. Und zu guter Letzt das Nesthäkchen Gaëlle, die ihre Familie zerstören will und fast selbst draufgeht.

    Die Beschreibungen der Ermittlungen haben mir gut gefallen, Schritt für Schritt kommen neue Erkenntnisse an den Tag ohne aber dem Täter näher zu kommen.

    *Fazit*
    Dieser Thriller ist spannungsgeladen und actionreich, mir aber manchmal zu brutal, deshalb ziehe ich einen Stern ab. Wem das nicht stört, der sollte ihn unbedingt lesen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Luise D., 06.02.2017 bei Weltbild bewertet

    Die Familie Morvan geniesst in Paris einen zwielichtigen Ruf. Familienoberhaupt Gregoire hat in den Siebzigerjahren im damaligen Zaire einen berüchtigten Serienmörder, den „Nagelmann“, zur Strecke gebracht, was ihm auch gegenwärtig in Frankreich noch Ruhm und Ehre einbringt. Auf der anderen Seite scheint es Schatten in seinem Leben zu geben, die auch seine Familie in Mitleidenschaft ziehen. Seine Kinder wirken mehr oder minder traumatisiert, was sich in einem exzessiven Lebenswandel niederschlägt. Nur der älteste Sohn, Erwan, scheint einigermassen mit beiden Füssen im Leben zu stehen. Er ist Polizeikommissar in Paris und untersucht nun Mordfälle, die unheimlich den Morden des „Nagelmannes“ gleichen. Kann das ein Zufall sein oder treibt ein Unbekannter ein perfides Spiel mit Familie Morvan?
    Der Autor Jean-Christophe Grangé legt mit „Purpurne Rache“ einen Thriller vor, der mich nicht ganz überzeugen konnte. Das Buch ist mit 766 Seiten ungewöhnlich umfangreich, vielleicht wäre hier etwas weniger mehr gewesen, denn die Spannung konnte nicht über die gesamte Seitenzahl gehalten werden. Trotzdem ist es ein lesenswertes Buch, das seinen Schauplatz nicht nur im bekannten Europa hat, sondern seine Leser auch ins weitgehend unbekannte Afrika, nämlich in den Kongo, führt. Hier regiert Anarchie und Korruption, was sich manch ein gut betuchter Europäer zu Nutze macht. Als Leser hat man den Eindruck, dass der Autor sich hier gut auskennt, bzw. gut recherchiert hat. Die Geschichte ist flüssig erzählt, der Schreibstil manchmal etwas „blumig“, aber durchaus gut zu lesen. Einzig die wenigen Längen stören den Lesegenuss etwas.
    Das Cover gefällt mir sehr gut, es wirkt bedrohlich und fremdartig, die gedeckten Farben verstärken diesen Eindruck. Der Titel hat für mich kaum Bezug zum Buch, oder habe ich da etwas überlesen? Rache – ja, das passt, aber warum purpur?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Herbert R., 22.07.2020

    Top Thriller
    Mit diesem Buch beweist Grange, das er zu den ganz grossen der internationalen Thriller Autoren gehört (nicht nur in Frankreich).
    Die Handlung, der geschickte Szenenwechsel, die Dialoge, die Personenbeschreibungen,das rasante Tempo..alles ein reines lese vergnügen.
    Der beste Thriller den ich seit langem gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Schönheit der Nacht

Nina George

4 Sterne
(52)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2020
lieferbar

Fr. 29.90

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Schmerzmacher, 1 MP3-CD

Veit Etzold

0 Sterne
Hörbuch

Statt Fr. 34.80

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Das Vermächtnis der Spione

John le Carré

4 Sterne
(30)
Buch

Statt Fr. 34.50

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

Durst

Jo Nesbø

4.5 Sterne
(84)
Buch

Statt Fr. 34.50

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Purpurne Rache, 12 CDs

Jean-Christophe Grangé

0 Sterne
Hörbuch

Statt Fr. 49.80

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2016
lieferbar

Purpurne Rache

Jean-Christophe Grangé

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Schwarzes Requiem

Jean-Christophe Grangé

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schwarzes Requiem

Jean-Christophe Grangé

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar

Schwarzes Requiem, 12 Audio-CDs

Jean-Christophe Grangé

4.5 Sterne
(21)
Hörbuch

Fr. 36.50

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2013
lieferbar

Der Schock

Marc Raabe

4.5 Sterne
(16)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Der Augensammler

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(57)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2011
lieferbar

Der Sarg

Arno Strobel

4.5 Sterne
(65)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2013
lieferbar

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

J. D. Barker

4.5 Sterne
(174)
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2017
lieferbar

Der Schatten des Bösen

Sharon Bolton

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2019
lieferbar
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Paper Ghosts

Julia Heaberlin

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Purpurne Rache “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung