Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa

%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Selfies, Sissi, Souvenirs - mit einer chinesischen Reisegruppe durch Europa
lieferbar

Bestellnummer: 5970728

Früher Fr. 21.90
Buch -55% Fr. 9.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5970728

Früher Fr. 21.90
Buch -55% Fr. 9.95
In den Warenkorb
Selfies, Sissi, Souvenirs - mit einer chinesischen Reisegruppe durch Europa
Mehr Bücher des Autors

Mein langer Weg durch China

Christoph Rehage

0 Sterne
Buch

Fr. 41.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2018
lieferbar

Neuschweinstein

Christoph Rehage

4.5 Sterne
(19)
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.08.2018
Erscheint im Februar 2021

The Longest Way

Christoph Rehage

0 Sterne
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2016
lieferbar
Kommentare zu "Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tany B., 12.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Wir alle haben sie schon einmal gesehen: Asiatische Reisegruppen, die alles fotografieren, was ihnen in den Weg kommt und die sich dann wieder in ihren Reisebus setzen und zum nächsten Ziel fahren. Für die Recherche zu diesem Buch hat sich der Autor Christoph Rehage sozusagen in eine dieser chinesischen Reisegruppen eingeschlichen, um zu ergründen, warum sie eine solche Reise machen und wie sie Europa sehen. Er hätte sich sicherlich gerne undercover eingeschlichen in die Gruppe, aber das ist natürlich auf Grund seines europäischen Aussehens nicht möglich. Dafür hat er einen anderen unbezahlbaren Vorteil: er spricht fliessend Mandarin. In 13 Tagen erkundete er mit der Reisegruppe Deutschland, Italien, die Schweiz und Frankreich.
    Zu Beginn fühlt er sich noch fremd in der Gruppe, aber er gewinnt schnell ihr Vertrauen und fungiert auch als einer Art zweiter Reiseführer, da er den Chinesen natürlich oft helfen kann in Europa. Der Autor fühlt sich bald so sehr als Teil der Gruppe, dass er immer von „wir“ spricht, auch in Situationen, in denen er eigentlich als Europäer nicht wirklich dazu gehört (bei der Steuerzurückerstattung am Flughafen zum Beispiel). Er hat eine sehr freundliche und offene Art mit den Leuten umzugehen und so erfährt der Leser auch viel über das Leben der Teilnehmer, die Situation in China und über die Menschen dort, was sie hoffen und träumen.
    Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich gut und schnell lesen. An vielen Stellen musste ich lachen oder schmunzeln. Aber es werden auch ernstere Themen angestossen. Gut finde ich, dass der Autor bei den ernsteren Themen kaum wertend auftritt, sondern nur wiedergibt, was er erfahren hat.
    Nach der Reise besucht er einige der Teilnehmer noch in ihren Heimatorten in China. Dieser Teil des Berichts macht gut 60 Seiten des Buchs aus und hat mir auch sehr gut gefallen. Er wirft noch einmal ein anderes Licht auf die Reise.
    Ich hatte von dem Buch folgendes erwartet: einen amüsanten Reisebericht aus ungewohnter Perspektive. Aber ich muss sagen, es ist viel mehr! Denn wenn man vorher Vorurteile über „die Chinesen“ hatte, so denkt man nach dieser Lektüre anders: Denn die Teilnehmer sind einfach Menschen wie du und ich, mit ihrer eigenen Lebensgeschichte, die natürlich auch durch ihr Heimatland geprägt wurde. So ist das Buch auch ein Aufruf zu Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Kulturen.
    Mein Fazit: Die Lektüre dieses Buches war eine echte Bereicherung für mich. Und dazu und amüsant und kurzweilig! Was will man mehr. Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tany B., 12.10.2016

    Wir alle haben sie schon einmal gesehen: Asiatische Reisegruppen, die alles fotografieren, was ihnen in den Weg kommt und die sich dann wieder in ihren Reisebus setzen und zum nächsten Ziel fahren. Für die Recherche zu diesem Buch hat sich der Autor Christoph Rehage sozusagen in eine dieser chinesischen Reisegruppen eingeschlichen, um zu ergründen, warum sie eine solche Reise machen und wie sie Europa sehen. Er hätte sich sicherlich gerne undercover eingeschlichen in die Gruppe, aber das ist natürlich auf Grund seines europäischen Aussehens nicht möglich. Dafür hat er einen anderen unbezahlbaren Vorteil: er spricht fliessend Mandarin. In 13 Tagen erkundete er mit der Reisegruppe Deutschland, Italien, die Schweiz und Frankreich.
    Zu Beginn fühlt er sich noch fremd in der Gruppe, aber er gewinnt schnell ihr Vertrauen und fungiert auch als einer Art zweiter Reiseführer, da er den Chinesen natürlich oft helfen kann in Europa. Der Autor fühlt sich bald so sehr als Teil der Gruppe, dass er immer von „wir“ spricht, auch in Situationen, in denen er eigentlich als Europäer nicht wirklich dazu gehört (bei der Steuerzurückerstattung am Flughafen zum Beispiel). Er hat eine sehr freundliche und offene Art mit den Leuten umzugehen und so erfährt der Leser auch viel über das Leben der Teilnehmer, die Situation in China und über die Menschen dort, was sie hoffen und träumen.
    Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich gut und schnell lesen. An vielen Stellen musste ich lachen oder schmunzeln. Aber es werden auch ernstere Themen angestossen. Gut finde ich, dass der Autor bei den ernsteren Themen kaum wertend auftritt, sondern nur wiedergibt, was er erfahren hat.
    Nach der Reise besucht er einige der Teilnehmer noch in ihren Heimatorten in China. Dieser Teil des Berichts macht gut 60 Seiten des Buchs aus und hat mir auch sehr gut gefallen. Er wirft noch einmal ein anderes Licht auf die Reise.
    Ich hatte von dem Buch folgendes erwartet: einen amüsanten Reisebericht aus ungewohnter Perspektive. Aber ich muss sagen, es ist viel mehr! Denn wenn man vorher Vorurteile über „die Chinesen“ hatte, so denkt man nach dieser Lektüre anders: Denn die Teilnehmer sind einfach Menschen wie du und ich, mit ihrer eigenen Lebensgeschichte, die natürlich auch durch ihr Heimatland geprägt wurde. So ist das Buch auch ein Aufruf zu Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Kulturen.
    Mein Fazit: Die Lektüre dieses Buches war eine echte Bereicherung für mich. Und dazu und amüsant und kurzweilig! Was will man mehr. Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Reisen - Die Illustrierte Geschichte

Andrew Humphreys, Simon Adams, R. G. Grant, Michael Martin

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 53.90

Fr. 19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Sind Tiere die besseren Menschen?

Marc Bekoff, Jessica Pierce

4.5 Sterne
(4)
Buch

Statt Fr. 28.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2017
lieferbar

Der englische Liebhaber

Federica De Cesco

4 Sterne
(84)
Buch

Statt Fr. 28.50

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.07.2018
lieferbar

Alte Bücher neu in Form

Clare Youngs

4 Sterne
(2)
Buch

Statt Fr. 35.50

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2017
lieferbar
Buch

Statt Fr. 21.90

Fr. 3.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2016
lieferbar

Traum des Lebens

Jeffrey Archer

5 Sterne
(163)
Buch

Statt Fr. 34.50

Fr. 12.95

Erschienen am 12.11.2018
Leider schon ausverkauft

Ich ewiges Kind

Gregor Mayer

4.5 Sterne
(2)
Buch

Statt Fr. 44.95

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2018
lieferbar

Das verrückte Mathe-Comic-Buch

Gert Höfner, Siegfried Süssbier

4 Sterne
(5)
Buch

Statt Fr. 44.95 11

Fr. 19.95 3

Erschienen am 04.04.2019
Leider schon ausverkauft

Alles, was mich stark macht, m. 52 Impulskarten

Sigrid Engelbrecht

4.5 Sterne
(4)
Buch

Statt Fr. 37.95

Fr. 9.95

Erschienen am 18.03.2019
Leider schon ausverkauft

Die Sprache der Zeichen

Christian Schön

5 Sterne
(2)
Buch

Statt Fr. 44.95

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2016
lieferbar

Das verlassene Kind

Daniel Dufour

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 21.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt Fr. 274.95 5

Fr. 28.90 4

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2020
Voraussichtlich lieferbar ab 21.01.2021
Buch

Statt Fr. 32.90

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2018
lieferbar

Philosophie

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

hinsetzen, loslassen, glücklich sein

Elizabeth Novogratz, Sukey Novogratz

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 25.90 12

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt Fr. 31.50

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2020
lieferbar

Bilder der Mathematik

Georg Glaeser, Konrad Polthier

4 Sterne
(1)
Buch

Statt Fr. 54.95

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2014
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung