Kluftinger

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Kommissar aus dem Allgäu wird Opa – und soll bald sterben… Kultige Kombination aus Krimi und Komik, als Buch oder hochkarätig besetztes Hörbuch-Erlebnis mit 12 CDs.
lieferbar

Bestellnummer: 6058110

Buch Fr. 9.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6058110

Buch Fr. 9.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Der Kommissar aus dem Allgäu wird Opa – und soll bald sterben… Kultige Kombination aus Krimi und Komik, als Buch oder hochkarätig besetztes Hörbuch-Erlebnis mit 12 CDs.
Andere Kunden interessierten sich auch für

Kluftinger, 11 CDs

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4 Sterne
(14)
Hörbuch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Kluftinger

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 22.90 4

Erschienen am 01.11.2018
Leider schon ausverkauft

Der Afghane

Frederick Forsyth

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2021
lieferbar

Der Südelefant

Archil Kikodze

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Geschenk

Sebastian Fitzek

4 Sterne
(65)
Buch

Fr. 15.95

Vorbestellen
Erscheint am 01.09.2022

Der Fuchs

Frederick Forsyth

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Lebenden und die Toten

Nele Neuhaus

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Die Schatzinsel

Robert Louis Stevenson

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2010
lieferbar

Perfect Girlfriend

Karen Hamilton

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.07.2018
lieferbar
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2013
lieferbar

Blind Date

Joy Fielding

3 Sterne
(16)
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2019
lieferbar
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2021
lieferbar

Tote Hand

Andreas Föhr

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 6.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2020
lieferbar

Wer Strafe verdient / Inspector Lynley Bd.20

Elizabeth George

4.5 Sterne
(172)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2018
lieferbar

Schwingfest/Matterhörner Doppelband

Blanca Imboden

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Der zweite Schlaf

Robert Harris

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2019
lieferbar

Schwarzer August

Gil Ribeiro

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Bekenntnis

John Grisham

4.5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2019
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Draussen

Volker Klüpfel, Michael Kobr

2.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Draussen, 7 CDs

Volker Klüpfel, Michael Kobr

3.5 Sterne
(9)
Hörbuch

Fr. 8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2019
lieferbar

Mahlzeit!

Volker Klüpfel, Michael Kobr

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.10.2019
lieferbar

Morgen, Klufti, wird's was geben

Michael Kobr, Volker Klüpfel

4 Sterne
(98)
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2021
lieferbar

Morgen, Klufti, wird's was geben, 3 Audio-CD

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(5)
Hörbuch

Fr. 21.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2021
lieferbar

Draussen

Michael Kobr, Volker Klüpfel

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2020
lieferbar

DRAUSSEN, 7 Audio-CD

Volker Klüpfel, Michael Kobr

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 33.90

Vorbestellen
Erscheint am 18.11.2022
Buch

Fr. 28.50

Vorbestellen
Erscheint am 17.11.2022

In der ersten Reihe sieht man Meer, 7 Audio-CD

Volker Klüpfel, Michael Kobr

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2017
lieferbar
Kommentare zu "Kluftinger"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Igela, 12.05.2018

    Kluftinger in seiner neuen Rolle: Er ist Grossvater geworden und sein Enkelkind sein ganzer Stolz. An Allerheiligen besucht Klufti mit der ganzen Familie den Friedhof und staunt nicht schlecht. Dort steht ein Kreuz mit seinem Namen drauf. Kurz darauf ist er sicher, dass ihm da jemand Schlechtes will, denn ihm wird gedroht. Die Ermittlungen führen Klufti und sein Team in die Vergangenheit.


    Dies ist der zehnte Band rund um den knurrigen Kommissar. Getreu dem Motto "Jubiläumsband" blickt man hier in diesem Buch in die Vergangenheit Kluftingers. So erlebt man ihn, zum Beispiel, als Jugendlichen und sieht die Eltern - Kind Beziehung in der Familie Kluftinger in einem völlig neuen Licht. Oder man ist hautnah dabei, als Erika, damals noch seine Freundin, den Antrittsbesuch bei Kluftis Eltern macht. Man lernt auch Figuren aus Kluftingers Vergangenheit kennen. Seine alte Clique, in der sich nicht alle so entwickelt haben, wie damals gedacht. Ein zentrales Thema ist auch, wie Klufti zur Kripo gekommen ist. Der erste Tag, der erste Fall, die erste Mordaufklärung, das erste Geständnis wird beschrieben und zeigt, dass er schon damals ein äusserst souveränes Verhalten an den Tag gelegt hat.
    Man ahnt es vielleicht schon... mit all den Rückblenden gerät der aktuelle Fall zeitweise völlig in den Hintergrund. Der Fokus liegt klar auf den Rückblenden und meiner Meinung nach ist der Fall nur "Beigemüse".
    Ich kenne einzelne Kluftigerbücher, doch beileibe nicht alle neun Vorgänger. Zum Verständnis der Figur, der Lebensumstände und der Arbeit ist dies auch nicht nötig. Ich denke, man könnte dieses Buch auch ohne keinerlei Vorwissen lesen.
    Einige Passagen, wie die Jugendstreiche, sind mir zu langatmig beschrieben. Da sie zudem wenig Relevanz für den aktuellen Fall aufweisen, empfand ich dies als ein in die Länge gezogener Seitenfüller.
    Sehr gefallen und bestens unterhalten haben mich jedoch die Szenen, wie der Autokauf oder Klufti als Babysitter, die schon was von Slapstick haben. Der Brüller ist zum Beispiel, wie Kommissar Kluftinger eine Trommel mit seinem (?) rosaroten Smart transportiert. In diesem Buch habe ich gefunden, was ich von einem Klufti - Buch erwarte. Sehr viel Situationskomik mit einem witzigen und flüssig zu lesenden Schreibstil. Gerade diese humorvollen Einlagen haben mich doch durch einige Längen der Geschichte gelotst.
    Die Handlung ist flüssig und logisch aufgebaut. Eines kommt zum anderen, nichts wirkt gesucht oder konstruiert. Man muss sich als Leser einfach darauf einstellen, dass Klufti öfters in Erinnerungen abtaucht und diese auch mal abrupt eingewoben wurden.
    in diesem Buch wird Kluftis Vornamen gelüftet…und sogleich ein neues Fragezeichen erstellt. Ich hoffe, man muss sich nun nicht ebenfalls zehn Bücher lange Gedanken darüber machen, wie denn nun Kluftis Enkelkind heisst, und ob es ein Junge oder ein Mädchen ist. Denn das Kind wird konsequent mit "Butzerle" und "es" angesprochen.
    Ich mag Figuren in Büchern, die etwas exzentrisch sind und Charme haben. Klufti vereint beides und hat mit Ehefrau Erika das weibliche Pendant zur Seite. Ihre sarkastischen, manchmal bitterbösen und doch liebevollen Dialoge sind der Renner!
    Mich hat dieses Buch bestens unterhalten und verleitet mich dazu nun noch die Lücken in der Kluftireihe lesend zu füllen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilli33, 27.04.2018

    Endlich hat Kluftinger einen Vornamen oder auch zwei ...

    Inhalt:
    Beim traditionellen Friedhofsbesuch an Allerheiligen muss Kluftinger eine böse Entdeckung machen. An einem frischen Grab steckt ein Holzkreuz mit seinem Namen sowie zwei Jahreszahlen - sein Geburtsjahr und als Sterbejahr das aktuelle. Was Klufti anfangs für einen schlechten Scherz hält, manifestiert sich immer mehr als Bedrohung. Wer hat hier wohl noch eine Rechnung mit dem Kommissar offen? Die Ermittlungen erweisen sich als zäh, wobei es auch nicht gerade hilfreich ist, dass ausgerechnet Kluftis zuverlässigster Mitarbeiter, Eugen Strobl, quer schiesst.

    Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko haben Klufti zum Opa gemacht. Er ist ganz vernarrt in das Kind und trennt sich sogar von seinem geliebten Passat, weil der Smart für die junge Familie doch zu klein ist.

    Meine Meinung:
    Dies ist zwar schon der 10. Band der Reihe, man kann ihn aber gut ohne Vorkenntnisse lesen. Wahrscheinlich wird man danach aber auch die ersten neun Bände lesen wollen. Und natürlich ist es sowieso schöner, wenn man den kauzigen Kommissar und seine Familie und Kollegen von Anfang an erlebt.

    Nachdem in den vorherigen Bänden immer wieder so ein Geheimnis um Kluftingers Vornamen gemacht wurde, wird dieses nun gelüftet. Doch ganz ohne Geheimnistuerei wollen die Autoren wohl nicht auskommen, denn nun geht es mit dem Enkelchen weiter: Bis zum Schluss erfährt man nicht, ob es ein Bub oder ein Mädchen ist, und den Namen natürlich schon gar nicht. Das ist mir nun, ehrlich gesagt, etwas zu primitiv gemacht. Auch das ganze Trara, das um Kluftingers Vornamen gemacht wird, war mir zu viel. Während der ersten Hälfte des Romans werden die Namen gefühlt in jedem zweiten Satz thematisiert. Dagegen rückt der Kriminalfall zuerst fast ein bisschen in den Hintergrund.

    Der Titel „Kluftinger“ ist übrigens Programm. Denn in diesem Band erfahren wir sehr viel über die Figur des Kommissars. In Rückblenden wird seine Jugend in den 1970er Jahren und seine erste Zeit bei der Polizei unter die Lupe genommen. Man lernt Klufti hier von einer ganz anderen Seite kennen. Sehr witzig fand ich die Parallelen zwischen ihm heute und seinem Vater damals.

    Eine nette Idee ist auch der kurze Auftritt von Hubertus Jennerwein, dem Protagonisten von Jörg Maurers Alpenkrimi-Reihe sowie die Erwähnung anderer Romanfiguren. Im Gegenzug taucht Klufti auch im 10. Band von Maurer auf, der im März dieses Jahres erschienen ist.

    Auch wenn der Kriminalfall in meinen Augen fast etwas zu kurz kommt bzw. das „Nebensächliche“ etwas ausufert, konnte mich Kluftinger doch wieder einmal gut unterhalten. Ich liebe diese herrliche Situationskomik, die Fettnäpfchen, von denen Klufti keines auslässt. Und auch wenn der Kommissar manchmal (oder eher oft) ziemlich dämlich wirkt, hat er doch ein gutes Gespür für die Verbrechensaufklärung.

    Das letzte Viertel des Buches ist dann richtig spannend. Wer Klufti nach dem Leben trachtet, wird am Ende geklärt, doch tut sich damit auch gleich wieder ein neuer Fall auf, den Klufti hoffentlich im 11. Band klären wird. Ich freu mich schon drauf.

    Die Reihe:
    1. Milchgeld
    2. Erntedank
    3. Seegrund
    4. Laienspiel
    5. Rauhnacht
    6. Schutzpatron
    7. Herzblut
    8. Grimmbart
    9. Himmelhorn
    10. Kluftinger

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Schatzinsel

Robert Louis Stevenson

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2010
lieferbar

Schwarzer August

Gil Ribeiro

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Blind Date

Joy Fielding

3 Sterne
(16)
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2019
lieferbar
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar

KA - Das Reich der Krähen

John Crowley

3 Sterne
(15)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2018
lieferbar

Revolte

Nadav Eyal

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Abenteurer, Grenzgänger und Entdecker

Rainer Aschemeier

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2014
lieferbar

Denken - Nach-Denken - Handeln

Jürgen Beetz

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Hannah von Bredow

Reiner Möckelmann

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Geschichte der arabischen Welt

Alfred Schlicht

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2013
lieferbar

Der unsichtbare Krieg

Yvonne Hofstetter

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(41)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2017
lieferbar

Kluftinger / Kommissar Kluftinger Bd.10

Michael Kobr, Volker Klüpfel

4.5 Sterne
(110)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2019
lieferbar

Seegrund / Kommissar Kluftinger Bd.3

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(35)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2008
lieferbar

Rosskur / Hauptkommissar Eike Hansen Bd.1

Jürgen Seibold

4 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2013
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2014
lieferbar

Schutzpatron / Kommissar Kluftinger Bd.6

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4 Sterne
(42)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2012
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung