Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Entgleisung

Eine ehemalige Mitarbeiterin von Donald Trump packt aus
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Nur wenige Mitarbeiter in Donald Trumps engstem Kreis kennen den Präsidenten länger und besser als Omarosa Manigault Newman. Bereits vor fünfzehn Jahren begegneten sie sich am Set einer TV-Show, setzten die Zusammenarbeit während des...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 105987197

Buch Fr. 29.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 105987197

Buch Fr. 29.90
In den Warenkorb

Nur wenige Mitarbeiter in Donald Trumps engstem Kreis kennen den Präsidenten länger und besser als Omarosa Manigault Newman. Bereits vor fünfzehn Jahren begegneten sie sich am Set einer TV-Show, setzten die Zusammenarbeit während des...
Kommentare zu "Entgleisung"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 12.10.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Omarosa Manigault war ehemals im Showgeschäft und erlanget mit der Reality Show The Apprentice von Donald Trump Bekanntheit. Später wurde sie Kommunikationsdirektorin unter Trump im Weissen Haus.
    Später wurde sie gefeuert. Als Rache schrieb sie dieses Buch, in dem sie ihre Karriere unter Trump beschreibt und Trumps Frauenhass und Rassismus „enthüllt“. Als ob das nicht bekannt wäre.
    Omarosa ist eine äusserst ambivalente Figur, deren Wirken die fatale Vermischung von Politik und Show verstärkte. Einst stand sie den Demokraten nahe, bewundert sogar Hilary Clinton, doch unter Trump konnte sie mehr für sich erreichen.
    Im Buch nimmt sie durchgehend eine Opferrolle ein. Das hindert sie aber nicht, selbst gehässig gegen andere auszuteilen, wobei ihre Glaubwürdigkeit oft fragwürdig ist. Sie zeigt immer nur ihre subjektiven und emotionalen Eindrücke bei diversen Vorkommnissen. Was Trump halt dauernd so anstellt. Wieso hat sie ihn dann so lange unterstützt. Es will erscheinen, dass ihr Entsetzen nur dann einsetzt, wenn sie selber betroffen ist, ob direkt oder indirekt.

    Ein paar interessante Passagen gibt es, z.B. die Wahlkampfnacht, deren Ausgang auch die Trump-Mannschaft überraschte sowie der Einzug ins Weisse Haus, was sie fast überforderte. Chaos und Streit prägte die erste Amtszeit, personelle Entscheidungen wurden spontan und planlos getroffen und schnell wieder geändert. Auch Omarosa beherrscht ihren Job anscheinend nicht.

    Das Buch hat mit dem deutschen Titel Die Entgleisung einen passenden Titel. Als Leser fühlt man sich, als wäre man durch den Schlamm gerobbt. Für 3 Sterne reicht es dennoch wegen der etwas besseren zweiten Hälfte des Buches.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid K., 20.01.2019

    Als Buch bewertet

    Eine mutige Abrechnung

    Eine starke Frau an der Seite des amerikanischen Präsidenten wird kurzerhand durch einen hochrangingen Mitarbeiter der amerikanischen Regierung gefeuert. Omarosa Manigault Newman beschreibt in diesem Buch ihren Werdegang. In einer der ärmsten Gegenden der Vereinigten Staaten aufgewachsen und ständig mit der dort vorherrschenden Kriminalität konfrontiert, erkämpft sich Omarosa ihren Weg bis ins Weisse Haus.

    Auf diesem Weg lernt sie Donald Trump kennen, der als einer ihrer grössten Mentoren und Fürsprecher agiert. Im Wahlkampf engagiert sich Omarosa in den Vorwahlen noch für Hillary Clinton, wird aber von deren Administration fallen gelassen. Omarosa beschliesst, die Seite zu wechseln und ein entsprechendes Angebot der Republikaner lässt auch nicht lange auf sich warten – der Einzug in das Weisse Haus hat für Omarosa somit begonnen.

    Die Autorin beschreibt bereits einige Ausschweifungen Donald Trumps, zu Zeiten, als dieser noch nicht einmal an die Kandidatur zum Präsidenten dachte. Immer wieder geht sie auf sein rassistisches Verhalten ein und beschreibt anhand von Beispielen seine frauenverachtende Haltung.

    Wer sich mit Politik auseinandersetzt und die Nachrichten (kritisch) verfolgt, für den wird es in diesem Buch nur wenig Neues geben. Lediglich die Hintergründe für so machen Fauxpas, den sich Donald Trump, vor, während und nach seiner Kandidatur erlaubt hat, werden ein wenig deutlicher.

    Wenn Omarosa das Verhalten Trumps aber bereits bekannt war, bevor ihre enge Zusammenarbeit im Wahlkampf begonnen hat, warum hat sie dann nicht längst den Hut genommen? So ganz kann ich ihre Ausführungen nicht nachvollziehen. Sie selbst beschreibt dieses Verhalten als ihren blinden Fleck, der ständig grösser wurde und aus anfänglicher Bewunderung heraus entstanden ist…

    Als Leser des Buches hat man jedoch den Eindruck, dass Omarosa selbst zu einem „weiblichen Trump“ werden wollte. Ihre Selbstbeschreibungen lassen sie zum Grossteil in einem guten Licht erscheinen. Sie selbst beschreibt sich als eine starke Frau mit Prinzipien und prangert nicht nur Donald Trump an.

    Man mag vom amerikanischen Präsidenten halten was man mag, in diesem Buch bekommt man jedoch den Eindruck, dass es sich hier mehr um eine persönliche Abrechnung als um eine wirkliche Anklage handelt.

    Auch wenn Vieles aus diesem Buch bereits durchgesickert ist, so ist es doch eine zusätzliche Bestätigung, mit welcher Arroganz der amtierende amerikanische Präsident seinem Volk und dem Rest der Welt auf der Nase herumtanzt.

    Dennoch möchte ich der Autorin ihren Mut nicht absprechen, sich gegen einen der mächtigsten Männer der Welt zu stellen und aufzuzeigen, was im Weissen Haus schiefläuft. In dieser Hinsicht ist Omarosa mit Sicherheit eine starke Frau und wird noch stärker werden müssen. Ich glaube nämlich nicht, dass Trump ihr diesen Verrat so leicht verzeihen wird. Dafür hat sich das Buch unbedingt 4 Sterne verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 02.11.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Omarosa Manigault Newman – Entgleisung

    Die Autorin arbeitet seit Jahrzehnten in der Politik und bringt dem Leser somit einige Eindrücke aus dem weissen Haus, dem Set einer TV-Serie und ihrem allgemeinen Werdegang näher.
    Der Schreibstil ist flüssig, die Kapitel sind nicht allzu lang, dafür zahlreich. Alles in allem lässt sich das Buch gut lesen, auch wenn es immer wieder Wiederholungen gibt und die selben Themen in verschiedenen Kapiteln aufgegriffen werden.
    Der Einstieg des Buches befasst sich mit dem Rauswurf und den haarsträubenden Motiven die zu der Kündigung des bestehenden Arbeitsplatzes im weissen Haus geführt haben. Schnell wird klar, dass uns die Autorin an einer Welt in der Korruption, Beschuldigungen und Macht an der Tagesordnung sind, aus ihrer Sicht teilhaben lässt.
    Vieles haben wir in Bezug auf den derzeitigen Präsidenten der USA in Presseberichten schon erfahren dürfen, hier werden dem Leser weitere Einzelheiten dargelegt.
    Das Buch liest sich gut, flüssig und temporeich. Frau Newman verzichtet auf allzu ausschweifende, zähe Details, womit das Buch in sich stimmig wirkt.

    Über die politischen Ansichten möchte ich weiter nichts sagen, das sollte jeder selbst lesen, der sich für Insiderberichte und Hintergrundwissen aus dem Hause Trump interessiert.
    Die Berichterstattung ist sehr subjektiv, teilweise auch emotional gehalten.

    Das Cover hat mich nicht angesprochen, passt aber sicherlich zum Inhalt des Buches.

    Fazit: Lesenswert und informativ. Knappe 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Wahrheit über Donald Trump

Michael D'Antonio

0 Sterne
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2017
lieferbar

Der Raum, in dem alles geschah

John Bolton

5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 36.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2020
lieferbar

Der Mueller-Report

Robert Mueller

0 Sterne
Buch

Fr. 69.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2019
lieferbar

Russisch Roulette

Michael Isikoff, David Corn

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2018
lieferbar

Erhöhtes Risiko

Michael Lewis

0 Sterne
Buch

Fr. 31.60

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2019
lieferbar

No Is Not Enough

Naomi Klein

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2018
lieferbar

Trump im Amt

David C. Johnston

4 Sterne
(3)
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.01.2018
lieferbar

Trump!

Georg Seesslen

0 Sterne
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Trumps Amerika

Josef Braml

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2020
lieferbar

Gegen Trump

Naomi Klein

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2017
lieferbar

Wut

Bob Woodward

0 Sterne
Buch

Fr. 32.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2020
lieferbar

Furcht

Bob Woodward

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2018
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2018
lieferbar

Gegen Trump

Naomi Klein

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erschienen am 26.07.2018
Jetzt vorbestellen

Beautiful Country Burn Again

Ben Fountain

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2018
lieferbar

Russian Roulette

Michael Isikoff, David Corn

0 Sterne
Buch

Fr. 7.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2019
lieferbar

Der Mann, der nicht verlieren kann

Rick Reilly

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 24.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2020
lieferbar

Zu viel und nie genug

Mary L. Trump

4 Sterne
(21)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Entgleisung “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung