Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Drei auf Reisen

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Ich habe das Gefühl, unsere Ehe ist am Ende, Douglas. Ich glaube, ich will dich verlassen", verkündet Connie eines Nachts ihrem darauf absolut unvorbereiteten Ehemann Douglas. Nach über zwanzig Jahren glücklicher Ehe sei der ideale...
lieferbar

Bestellnummer: 5834812

Buch Fr. 12.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5834812

Buch Fr. 12.95
In den Warenkorb
"Ich habe das Gefühl, unsere Ehe ist am Ende, Douglas. Ich glaube, ich will dich verlassen", verkündet Connie eines Nachts ihrem darauf absolut unvorbereiteten Ehemann Douglas. Nach über zwanzig Jahren glücklicher Ehe sei der ideale...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Rohgenuss

Michaela Russmann

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Fäden des Glücks

Julia Fischer

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Der Herr aus Glas

Erich Kästner

0 Sterne
Buch

Fr. 16.95

Vorbestellen
Erschienen am 19.07.2019
Voraussichtlich lieferbar ab 01.10.2021

Das Café der kleinen Wunder

Nicolas Barreau

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 9.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2016
Jetzt vorbestellen

Winters Knochen

Daniel Woodrell

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der leuchtend blaue Faden

Anne Tyler

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Letzte meiner Art

Lukas Linder

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2018
lieferbar

Die Liebeserklärung

Jean-Philippe Blondel

3 Sterne
(2)
Buch

Fr. 4.95

Leider schon ausverkauft

Mit der Flut

Agnes Krup

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2017
lieferbar

Die Insel der Freundschaft

Durian Sukegawa

3.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2017
lieferbar
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Sophias Träume

Corina Bomann

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Diebe in der Nacht

Arthur Koestler

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2016
lieferbar

Auf dem Wasser treiben

Theresa Prammer

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Serpentinen

Bov Bjerg

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Übersetzerin

John Crowley

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

Anfänge

Georg Kreisler

0 Sterne
Buch

Fr. 4.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Sweet Sorrow

David Nicholls

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Sweet Sorrow, 2 MP3-CDs

David Nicholls

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2020
lieferbar

Zwei an einem Tag

David Nicholls

1 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Ewig Zweiter

David Nicholls

4 Sterne
(3)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

Keine weiteren Fragen

David Nicholls

2.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

Sweet Sorrow

David Nicholls

3.5 Sterne
(91)
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sweet Sorrow

David Nicholls

3 Sterne
(6)
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2019
lieferbar

Sweet Sorrow, 2 Audio-CD, MP3

David Nicholls

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 15.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sweet Sorrow

David Nicholls

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Sweet Sorrow

David Nicholls

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.07.2020
lieferbar

Drei auf Reisen

David Nicholls

0 Sterne
Buch

Fr. 17.80

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar
Kommentare zu "Drei auf Reisen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit Theis, 07.11.2014 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung:
    Der neue Roman von David Nicholls begleitet eine vermeintlich „ganz normale“ Familie auf ihrer Reise quer durch Europa. Doch bevor man sich auf diese anschauliche und abenteuerliche Reise begibt, erfährt man, dass dies weit mehr als eine Urlaubsreise ist. Jedes Familienmitglied verknüpft seine eigenen, grossen Erwartungen damit und es bleibt bis zum Schluss fraglich, wie alles ausgehen wird. Ehemann Douglas will seine Ehe retten, seinen Sohn zurückgewinnen, Ehefrau Connie will ihrem Sohn eine Kulturreise der besonderen Art ermöglichen und Sohn Douglas nutzt die Reise auf seine eigene Weise…
    Aus Douglas‘ Perspektive erfahren wir mehr über die einzelnen Personen, dabei wirkt Douglas ein wenig „trottelig“, dabei sehr selbstkritisch, oft sarkastisch bis ironisch, mit einem etwas skurril wirkenden Humor, sodass der Leser zwar immer wieder schmunzeln muss, dabei aber gleichzeitig immer mehr erkennt, wo Douglas‘ Problem liegt. Sein Spiegel, den er sich selbst vorhält, zeigt ihn schonungslos ehrlich - er erkennt sich und seine Fehler, betrachtet sich, aber auch die anderen sehr genau. Doch die Probleme liegen natürlich nicht nur an einer Person, jeder trägt sein Scherflein dazu bei und anhand der Rückblicke in die Vergangenheit kann sowohl Douglas als auch der Leser immer mehr Einsichten erlangen, die mehr oder weniger nützlich, melancholisch, witzig, oder aber traurig sind.

    Der Autor versteht es, Stimmungen sehr wirkungsvoll vermitteln, man kann sich dieser Wirkung kaum entziehen, erkennt sich selbst in der einen oder anderen Situation wieder - was dem Roman eine umso stärkere Authentizität verleiht. Nur zu gut kann man sich in die einzelnen Familienmitglieder hineinversetzen, und stellt sich oft vor, wie man selbst wohl reagiert hätte, stellt sich irgendwann selbst die im Raum stehende Frage, ob man Versäumtes nachholen oder gar ungeschehen machen kann…
    Dabei wechselt die Zeitebene fast übergangslos zwischen Vergangenheit und Gegenwart, was zusammen mit den kurzen, übersichtlichen Kapiteln dazu führt, dass die Geschichte interessant und kurzweilig bleibt .

    Das Ende ist nicht unbedingt vorhersehbar, aber durchaus sinnvoll und rundet die Geschichte schlüssig ab.

    Fazit: Eine unterhaltsame, melancholische Geschichte über den Kampf eines Mannes um sein Familienglück, um Selbstfindung, den Kontrast zwischen Kunst und Wissenschaft und einer abenteuerlichen Reise quer durch Europa. Sehr lesenswert !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit Theis, 17.12.2014 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Meine Meinung: Der neue Roman von David Nicholls begleitet eine vermeintlich „ganz normale“ Familie auf ihrer Reise quer durch Europa. Doch bevor man sich auf diese anschauliche und abenteuerliche Reise begibt, erfährt man, dass dies weit mehr als eine Urlaubsreise ist. Jedes Familienmitglied verknüpft seine eigenen, grossen Erwartungen damit und es bleibt bis zum Schluss fraglich, wie alles ausgehen wird. Ehemann Douglas will seine Ehe retten, seinen Sohn zurückgewinnen, Ehefrau Connie will ihrem Sohn eine Kulturreise der besonderen Art ermöglichen und Sohn Douglas nutzt die Reise auf seine eigene Weise… Aus Douglas‘ Perspektive erfahren wir mehr über die einzelnen Personen, dabei wirkt Douglas ein wenig „trottelig“, dabei sehr selbstkritisch, oft sarkastisch bis ironisch, mit einem etwas skurril wirkenden Humor, sodass der Leser zwar immer wieder schmunzeln muss, dabei aber gleichzeitig immer mehr erkennt, wo Douglas‘ Problem liegt. Sein Spiegel, den er sich selbst vorhält, zeigt ihn schonungslos ehrlich - er erkennt sich und seine Fehler, betrachtet sich, aber auch die anderen sehr genau. Doch die Probleme liegen natürlich nicht nur an einer Person, jeder trägt sein Scherflein dazu bei und anhand der Rückblicke in die Vergangenheit kann sowohl Douglas als auch der Leser immer mehr Einsichten erlangen, die mehr oder weniger nützlich, melancholisch, witzig, oder aber traurig sind. Der Autor versteht es, Stimmungen sehr wirkungsvoll vermitteln, man kann sich dieser Wirkung kaum entziehen, erkennt sich selbst in der einen oder anderen Situation wieder - was dem Roman eine umso stärkere Authentizität verleiht. Nur zu gut kann man sich in die einzelnen Familienmitglieder hineinversetzen, und stellt sich oft vor, wie man selbst wohl reagiert hätte, stellt sich irgendwann selbst die im Raum stehende Frage, ob man Versäumtes nachholen oder gar ungeschehen machen kann… Dabei wechselt die Zeitebene fast übergangslos zwischen Vergangenheit und Gegenwart, was zusammen mit den kurzen, übersichtlichen Kapiteln dazu führt, dass die Geschichte interessant und kurzweilig bleibt . Das Ende ist nicht unbedingt vorhersehbar, aber durchaus sinnvoll und rundet die Geschichte schlüssig ab. Fazit: Eine unterhaltsame, melancholische Geschichte über den Kampf eines Mannes um sein Familienglück, um Selbstfindung, den Kontrast zwischen Kunst und Wissenschaft und einer abenteuerlichen Reise quer durch Europa. Sehr lesenswert !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lina, 16.10.2014 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Connie möchte sich nach 20 Jahren Ehe von Douglas trennen. Für sie ist es der perfekte Zeitpunkt ihr Leben zu ändern, denn der gemeinsame Sohn Albie geht bald aufs Collage und wird ausziehen. Doch Douglas fällt aus allen Wolken, denn seine Famile ist das, was er weiterhin möchte.
    Aber bevor Albie aufs Collage geht ist eine Tour durch Europa zu dritt geplant und auf dieser möchte Douglas die Beziehung zu den beiden vertiefen und festigen. Allgerdings passieren auf dieser Reise einige unerwartete Dinge, die alles verändern.

    Dieses Buch ist eine Geschichte über Beziehungen, die nicht mehr frisch und leidenschaftlich sind, sondern durch die Zeit und viele Erignisse gezeichnet sind.
    Die vielen Rückblenden haben schön die Entwicklung einer Beziehung gezeigt, die sind über 20 Jahre sich verändert hat. Es gibt Dinge auf die man keinen Einfluss hat und die ein Paar in verschiedenen Richtungen treiben kann.
    Für mich war dieses Buch keine Liebesgeschichte, sonder eine Lebengeschichte. Es wurde mit sehr viel Humor erzählt, wie Douglas sich früher und jetzt sieht.
    Auch die Beziehung zu seinem Sohn Albie wird ausführlich beschrieben. Ein kompliziertes Vater-Sohn-Verhältniss. Wie Douglas nur das Beste für ihn möchte und darüber hinaus die Persöhnlichkeit seines Jungen ignoriert. Das gegenseitige Missverständniss hat seinen Höhepunkt auf der Europatour.
    Es ist mal etwas anderes gewesen so einen Roman aus der Sicht eines Mannes zu lesen.

    Das Buch hat mir seht gut gefallen, auch wenn ich die sehr kurzen Kapitel etwas unnötigt finde. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn dieser Roman verfilmt wird. Ich kann mir vorstellen, dass das ein sehr schöner Film sein kann, mit tollen Bildern und Drehorten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Café der kleinen Wunder

Nicolas Barreau

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 9.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2016
Jetzt vorbestellen

Winters Knochen

Daniel Woodrell

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der leuchtend blaue Faden

Anne Tyler

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Letzte meiner Art

Lukas Linder

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2018
lieferbar

Die Liebeserklärung

Jean-Philippe Blondel

3 Sterne
(2)
Buch

Fr. 4.95

Leider schon ausverkauft

Mit der Flut

Agnes Krup

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2017
lieferbar

Die Insel der Freundschaft

Durian Sukegawa

3.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2017
lieferbar
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Sophias Träume

Corina Bomann

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Diebe in der Nacht

Arthur Koestler

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2016
lieferbar

Auf dem Wasser treiben

Theresa Prammer

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Serpentinen

Bov Bjerg

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Übersetzerin

John Crowley

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar

Anfänge

Georg Kreisler

0 Sterne
Buch

Fr. 4.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2018
lieferbar

Perrudja

Hans Henny Jahnn

0 Sterne
Buch

Fr. 29.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Erzählungen und Erinnerungen

Isolde Kurz

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Zwischen Menschen

David Guterson

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2014
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung