Der Meisterkoch

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein farbenprächtiger Roman über köstliche Speisen, gefährliche Rezepte und eine Liebe in Istanbul

Ein farbenprächtiger Roman über köstliche Speisen, gefährliche Rezepte und eine Liebe in Istanbul
lieferbar

Bestellnummer: 6155378

Früher Fr. 28.90
Buch -66% Fr. 9.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6155378

Früher Fr. 28.90
Buch -66% Fr. 9.95
In den Warenkorb
Ein farbenprächtiger Roman über köstliche Speisen, gefährliche Rezepte und eine Liebe in Istanbul

Ein farbenprächtiger Roman über köstliche Speisen, gefährliche Rezepte und eine Liebe in Istanbul
Kommentare zu "Der Meisterkoch"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine M., 02.11.2017 bei Weltbild bewertet

    Blütezeit im osmanischen Reich. Der Sultan lässt, wie es Tradition ist, alle männlichen Verwandten ermorden. Durch Hilfe des Küchenchefs überlebt ein Junge dieses blutige Massaker und wird, da er den absoluten Geschmackssinn besitzt, zu einem Koch in die Lehre gegeben. Im Tempel der Genüsse verliebt er sich in eine junge Tänzerin, namens Kamer. Diese Liebe jedoch ist aussichtslos, da sie im Harem für ihn tabu ist. Um zu vergessen, tritt er eine lange Reise an, deren einzelne Stationen aus ihm einen Meisterkoch machen. Vergessen hat er Kamer nicht und sein letztes Ziel ist der Sultanspalast.

    Das wunderschöne Cover hat mich sofort neugierig gemacht. Schon hier kamen erste Erinnerungen an meine heiss geliebten Märchenbücher hervor. Passend zur Geschichte ist es in Gold und Rot gehalten und zeigt stilisierte, orientalische Ornamente, die sich bei näherem Hinschauen als Kochutensilien erweisen. Einige sind schwarz gehalten und haben eine besondere Bedeutung im Buch.

    Die Sprache ist wunderbar blumig, sehr detailliert und voller Poesie. Sie schafft es den Leser mitten hinein in das Geschehen zu versetzen. Man spürt richtig die Hitze in der Küche, die hektische Unruhe, hört das Klappern der Töpfe und wenn man die Augen schliesst, schmeckt man die verschiedenen Gewürze auf der Zunge. Die liebevolle, genaue Beschreibung der Gerichte und des Kochvorgangs haben mich sehr fasziniert und ich musste aufpassen das Buch nicht hungrig zu lesen. Aber es geht um noch viel mehr, als nur um Essen, obwohl es in diesem Roman eine sehr grosse Rolle spielt. Es geht um Liebe und Hoffnung, um Verlust und vor allem um Durchhaltevermögen, um die Kunst sein Leben so zu gestalten, wie man es möchte, auch wenn es aufgrund vieler Widrigkeiten nicht immer einfach ist. Im Roman taucht man tief ein, in eine bunte, sinnliche, unbekannte Welt. Lernt die unterschiedlichsten Gewürze kennen, erfährt vieles über Astrologie und Medizin, sehr Wissenswertes über die Heilkraft der Natur und natürlich davon, wie man durch das richtige Essen einen Menschen glücklich machen kann. Vieles in diesem Buch ist nicht unbedingt realistisch, man weiss nicht, ob es sich nicht nur in den Köpfen der Protagonisten abspielt, ein Märchen eben. Aber was für eines! Der Meisterkoch hat mich verzaubert und mich direkt in meine Kindheit zurückversetzt. Zu meinem Glück fehlt nur noch eines: Ich hätte gerne die passenden Rezepte zu den wundervoll beschriebenen Gerichten gehabt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leserin, 07.06.2020

    Ein farbenprächtiger Roman über köstliche Speisen, gefährliche Rezepte und eine Liebe in Istanbul
    Istanbul um 1600, Blütezeit des Osmanischen Reichs: Im Topkapi-Palast kommt ein aussergewöhnliches Kind zur Welt, der junge Pascha verfügt über einen absoluten Geschmackssinn. Als der Sultan all seine männlichen Verwandten ermorden lässt, überlebt der Junge das grausame Massaker mithilfe des Küchenchefs. Ihm gelingt die Flucht, und er beginnt seine Lehrjahre.
    Im Tempel der Genüsse, wo er sein Handwerk erlernt, verliebt er sich in die schöne Kamer, eine begnadete Tänzerin. Doch Kamer ist hinter Haremsmauern unerreichbar für ihn. Um sie zu vergessen, studiert er in Bagdad Sternen- und Naturheilkunde, auf der Insel Hormus unterweist ihn die Herrin der Aromen in Gewürzkunde, und den symbolischen Meisterschlag verleiht ihm ein Bibliothekar in Alexandria.
    Als Meisterkoch kehrt er zurück nach Istanbul, wo er seine grosse Liebe Kamer wiederfinden möchte. (Klappentext)
    Ich bin mit etwas Vorbehalt an dieses Buch herangegangen. Doch ich wurde schnell eines Besseren belehrt. Das Buch nahm mich sofort gefangen, ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Der Leser wird sofort mitten hinein in die Geschichte gezogen. Die Bilder im Kopf entstehen sehr farbenfroh und man glaubt auch die Düfte und Gerüche wahrzunehmen. Der Schreibstil ist sehr gut lesbar und auch die Charaktere sind hervorragend dargestellt und getroffen. Durch das Buch entflieht man in eine andere Welt und erlebt einen Lesegenuss sonders gleichen. Empfehlens- und lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Unruhestifter

Ha Jin

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 31.50

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar

Der Architekt des Sultans

Elif Shafak

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2016
lieferbar

The Architect's Apprentice

Elif Shafak

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2015
lieferbar

Johannes Angelos

Mika Waltari

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
lieferbar

Seelenfrieden

Ahmet Hamdi Tanpinar

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2017
lieferbar

Die Brücke zwischen den Welten

Petra Oelker

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar

Die Brücke zwischen den Welten

Petra Oelker

4 Sterne
(6)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2018
lieferbar

Verbotene Lieben

Halid Z. Usakligil

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

Vorbestellen
Erschienen am 12.07.2012
Jetzt vorbestellen

Malchatun

Johannes Tralow

0 Sterne
Buch

Fr. 23.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Roxelane

Johannes Tralow

0 Sterne
Buch

Fr. 30.80

In den Warenkorb
lieferbar

Für Christus und Venedig

Sibyl von der Schulenburg

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Pestheilerin

Kari Köster-Lösche

2 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2011
lieferbar

Die Brücke über die Drina

Ivo Andric

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2013
lieferbar

Die eiserne Krone

Christoph Hardebusch

0 Sterne
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2016
lieferbar

Wie ein Schwertstreich

Ahmet Altan

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Die Blutchronik

Liliana Le Hingrat

5 Sterne
(12)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar

Der Kaffeedieb

Tom Hillenbrand

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2017
lieferbar

Die türkische Mätresse

Ralf Günther

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2014
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Meisterkoch “
Andere Kunden suchten nach
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung