Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»Jugend heißt auch, diese zu überleben.« NDR
Elena Ferrantes traurig schöner Roman: über die Heuchelei der Eltern und das Drama des Erwachsenwerdens.
lieferbar

Bestellnummer: 137793751

Buch Fr. 19.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 137793751

Buch Fr. 19.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
»Jugend heißt auch, diese zu überleben.« NDR
Elena Ferrantes traurig schöner Roman: über die Heuchelei der Eltern und das Drama des Erwachsenwerdens.
Andere Kunden interessierten sich auch für

Willems letzte Reise

Jan Steinbach

5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Was wäre wenn

Lizzie Doron

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Heimkehr

Thomas Hürlimann

0 Sterne
Buch

Fr. 12.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Ehre

Elif Shafak

2 Sterne
(1)
Buch

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.01.2014
lieferbar

Sündengräber

Kristina Ohlsson

2 Sterne
(1)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2019
lieferbar

Unsere glücklichen Tage

Julia Holbe

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Ausgezählt

David Baldacci

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Ein Traum von Schmetterlingen

William Trevor

0 Sterne
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Das Bekenntnis

John Grisham

4.5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2019
lieferbar

Blühender Lavendel

Barbara Hagmann

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Blood on Snow

Jo Nesbo

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Morpheus-Gen

Tibor Rode

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Der eiserne Gustav

Hans Fallada

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Der Zopf meiner Grossmutter

Alina Bronsky

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Sturmhöhe

Emily Brontë

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Chemie für Mediziner

Axel Zeeck, Stephanie Grond

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2017
lieferbar

Wahrlich frohe Weihnachten

Astrid Lindgren, Kirsten Boie, Sabine Ludwig

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 12.95 3

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Tage des Verlassenwerdens

Elena Ferrante

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

In the Margins

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Frantumaglia

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2021
lieferbar

Zufällige Erfindungen

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar

Zufällige Erfindungen, 3 Audio-CD

Elena Ferrante

2 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2021
lieferbar

The Lying Life of Adults

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar

Frau im Dunkeln

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar
Buch

Fr. 66.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2020
lieferbar

Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(67)
Buch

Fr. 34.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.08.2020
lieferbar

Lästige Liebe

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2020
lieferbar

La vie mensongère des adultes

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 44.90

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Das lügenhafte Leben der Erwachsenen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    Maria B., 16.10.2020 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Deprimierende Geschichte

    Giovanna ist 13 und lebt behütet in einer kultivierten Mittelschichtswelt, hoch oben auf den Anhöhen über Neapel. Als sie hört, wie ihr Vater sie hässlich nennt, da sie offenbar immer mehr nach ihrer Tante Vittoria kommt, ist sie tief erschüttert. Fand ihr Papa sie bisher etwa nicht hübsch, ja schön? Und wer ist diese Vittoria überhaupt, die man so sorgfältig vor ihr verbirgt? Sie spürt der offensichtlich vulgären Herkunft ihres Vaters nach und gerät in Abgründe, die sie verstören.
    Als sie zudem bemerkt, dass ihre Mutter den Zärtlichkeiten anderer Männer aufgeschlossen ist, verliert Giovanna das kindlich-naive Vertrauen zu einer Welt, in der sie sich bisher geborgen und sicher gefühlt hat. Was sollte sie noch glauben, wem vertrauen? Durch das gewaltige und alles überziehende Lügennetz der Erwachsenen sieht Giovanna eine Welt, die ihr nicht allzu lebens- und liebenswert erscheint. Widersprüche noch und noch tun sich auf, sie scheint keinem mehr trauen zu können. Es sind die Neunzigerjahre, Giovanna steht auf der Schwelle zum Frau-Sein, und gerade jetzt würde sie Halt benötigen.
    Obwohl die einzelnen Episoden gewohnt unterhaltsam und kurzweilig zu lesen sind, dringt doch wieder der melancholisch- gedämpfte Ferrante-Ton durch. Es scheint keine richtig glücklichen Frauen zu geben, nur solche, die sich vormachen, glücklich zu sein. Oder solche, die resignieren und auf ausgeleierten Gleisen fahren.
    In sieben Abschnitte geteilt, begleitet der Leser Giovanna durch die schwierigen Jahre der Pubertät, in denen sie mit Widersprüchen, Gegensätzen, dem körperlichen Unbehagen zu kämpfen hat und zurechtkommen muss.
    Unbehagen hat auch mich während des Lesens nie verlassen. Die Sprache war sicher authentisch, lebendig, bildhaft. Die Autorin malt kontrastreiche Szenenbilder, vermag die Spannung bis zum Schluss mit Drive zu halten. Dennoch verleidet mir diese immerwährende Traurigkeit die Lust am Lesen der Ferrante-Bücher. Schon die zuletzt erschienenen Romane haben mich ziemlich hinuntergezogen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Sven B., 16.09.2020 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Tolle Geschichte. Sagt viel über die junge Dame aus und ich denke viele können ihre Gefühle nachvollziehen. Ich kann das nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Anita I., 19.03.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Sehr, sehr gutes buch. 100% empfehlenswert.
    Elena Ferrante ist eine wunderbare autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    anita g., 25.01.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    spannend / traurig!!!!! sehr empfelends wert👍👍

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 04.10.2020 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung zum Buch:
    In diesem Roman begleiten wir die zu Beginn 13jährige Giovanna durch ihre Teenagerjahre bis zur Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit. Die Autorin beschreibt auf sehr anschauliche Weise die diversen italienischen Schauplätze, besonders Neapel, sodass man den Eindruck hat, mitten im Geschehen dabei zu sein, auch wenn man noch nie in Neapel war.
    Sehr gut gefallen mir die unterschiedlichen Charaktere mit ihren unterschiedlichsten Weltvorstellungen, mit denen die junge Giovanna in Kontakt ist und die auf sie einwirken. Zu Beginn hält Giovanna noch alles für richtig, was ihre Eltern, vor allem ihr Vater, meint und vorgibt, aber mit der Zeit bekommt sie auch zusätzliche Einflüsse von anderen Personen und lernt deren Sichtweisen kennen. Als LeserIn kann man sehr gut mitverfolgen, wie Giovanna sich entwickelt, wie sie rebelliert und wie sie am Ende ihre eigene Persönlichkeit entwickelt. Sie macht ihre eigenen Erfahrungen, positive, wie negative und versucht sich von der gängigen Norm zu distanzieren. Ein interessanter Aspekt ist auch der Blick auf ihre eigenen Eltern und Verwandten, zuerst noch die kindliche Vergötterung und am Ende Ablehnung und Durchschauen der Lügen- und Liebeskonstrukte.
    Die sprachliche Ausdrucksweise ist teilweise poetisch, teilweise sehr vulgär und zeigt ebenfalls den Kontrast und das Wechselbad der Gefühle der heranwachsenden Giovanna dar.

    Mein Fazit:
    Elene Ferrante ist wieder einmal ein sehr ausdrucksstarker und kontrastreicher Roman gelungen. Ich freue mich auf viele weitere!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Willems letzte Reise

Jan Steinbach

5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Das verborgene Paradies

Luca Di Fulvio

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Erscheint am 30.09.2022

Frantumaglia

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 19.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2021
lieferbar

Vom Ende eines Sommers

Melissa Harrison

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2022
lieferbar

Vom Ende eines Sommers

Melissa Harrison

4 Sterne
(13)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2021
lieferbar

Tschinku im Gastland

Constant Kpao Saré

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2019
lieferbar

Dieses ganze Leben

Raffaella Romagnolo

0 Sterne
Buch

Fr. 17.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.07.2022

Hängepartie

Gaby Hauptmann

4 Sterne
(17)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.05.2011
lieferbar

Der Sommer mit Pauline

Ivan Calberac

4 Sterne
(8)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erschienen am 25.06.2021
Jetzt vorbestellen

Die kleine Eismanufaktur in Amalfi

Roberta Gregorio

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2021
lieferbar

Wunsch der Verwüstlichen

Mesut Bayraktar

0 Sterne
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.07.2021
lieferbar

Das Pubertier

Jan Weiler

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2017
lieferbar
Buch

Fr. 34.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.08.2016
lieferbar

Die Lebenshungrigen

Roberto Saviano

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Das Dekameron

Giovanni Boccaccio

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2008
lieferbar

Italienische Reise

Johann Wolfgang von Goethe

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Kartause von Parma

Stendhal

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.10.2008
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Das lügenhafte Leben der Erwachsenen “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung